Suche
Anzeige
bfp_Forum_2019_Banner_728x90_02

Unterwegs auf Schnee und Eis

Auch wenn die Winter zunehmen milder ausfallen, hat der Wettergott den Schnee aus unseren Breitengraden noch längst nicht verbannt. Fallen die von Kindern so geliebten weißen Flocken in größerer Zahl vom Himmel, muss der Autofahrer sein Verhalten deutlich umstellen. Wer sich souverän und unfallfrei durch die weiße Pracht kämpfen will, sollte ein paar Regeln beachten.

Investitionsabzugsbetrag: Rücklagen als Steuerersparnis bei Luxusautos?

Das Steuerrecht bietet einige Gestaltungsinstrumente, um Steuern zu sparen - unter anderem der Investitionsabzugsbetrag nach § 7 g EStG (früher Ansparbeschreibung). Kleinen und mittleren bilanzierenden Fuhrparkbetreibern, deren Bilanzsumme im Jahr der Bildung des Investitionsabzugsbetrags 235.000 Euro nicht übersteigt, erlaubt die Regelung eine Vorverlagerung von Abschreibungspotenzial in ein bis zu drei Jahren vor der Anschaffung des

Richtig laden für den Skiurlaub

Frage: Ich plane, mit dem Auto in den Skiurlaub zu fahren. Wie bekomme ich Skier, Snowboards und das restliche sperrige Gepäck am besten ins Auto? Antwort von Hans-Georg Marmit, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigen-Organisation KÜS: Mit dem Auto in den Skiurlaub zu fahren ist zwar praktisch, weil man bequem alles mitnehmen kann. Doch das komplette Equipment korrekt

Uber Black darf nicht in Deutschland operieren

Das Angebot von Uber Black ist in Deutschland nicht zulässig. Das hat der Bundesgerichtshof nun entschieden und damit eine Entscheidung des Kammergerichts Berlin bestätigt. Das US-Unternehmen Uber darf den Limousinenservice daher nicht wieder aufnehmen, andere Angebote der Firma sind nicht betroffen. Bei dem Uber-Dienst konnten Fahrgäste per Smartphone-App einen Mietwagen mit Fahrer bestellen, woraufhin das

Neue Hilfe bei der Stromtankstellensuche

Bosch und Clever Tanken bieten ab sofort Nutzern von Elektroautos die Möglichkeit, nach einer nächstgelegenen Zapfsäule per Clever-Tanken-App zu suchen. Die neue Funktion namens Clever Laden integriert zudem ein vereinfachtes Abrechnungssystem: An den in der Datenbank vorhandenen 11.500 Ladestationen verschafft sich der Kunde Zugang über die App, bezahlt wird über ein bei Clever Tanken hinterlegtes

Warum funktioniert die Start-Stopp-Automatik im Winter nicht?

Frage: Die Start-Stopp-Automatik meines Autos hat in der Vergangenheit ganz prima funktioniert. Seit dem Winter arbeitet es jedoch nicht mehr. Wie kann das sein? Antwort von Hans-Georg Marmit, Kraftfahrzeug-Experte der Sachverständigenorganisation KÜS: Die Start-Stopp-Automatik sorgt vor allem im Stadtverkehr für geringeren Verbrauch und weniger Luftverschmutzung. Steht man im Leerlauf und hält das Bremspedal gedrückt, stellt

Wirkung der Umweltprämien

Die im Zuge des Diesel-Skandals von vielen Herstellern ausgelobten Prämien treiben vor allem den Absatz an Benzinern in die Höhe. Rund 60 Prozent der deutschen Händler geben bei einer Befragung durch die Marktbeobachter von DAT an, mehr Neuwagen mit Ottomotor verkauft zu haben als vor der Rabattaktion ihres jeweiligen Herstellers. Der Diesel-Absatz ist bei 19

Versicherungsleistung ist Betriebseinnahme

Eigentlich ist die Lage nach ständiger Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs eindeutig - auch für Firmenwagen: Versicherungseinnahmen aus Betriebsvermögen sind Betriebseinnahmen. Doch was passiert, wenn der Wagen dem Betrieb gehört, die Versicherung aber privat vom Gatten abgeschlossen wird? Der Fall: Ehemann schließt private Versicherung für Firmenwagen ab Im Betriebsvermögen einer selbstständigen Handelsvertreterin befand sich ein betrieblich und

Fahrzeugschäden durch Nagetiere: Vorsicht, bissig!

Über folgenden "tierischen" Versicherungsfall im Teilkaskobereich hatte kürzlich das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main zu entscheiden (Urteil vom 05.09.2018 Az. 7 U 25/16): Nagetiere hatten Bissschäden an einem Fahrzeug verursacht. Der Fahrzeughalter wollte seine Teilkaskoversicherung in Anspruch nehmen, nachdem die Nager unter anderem die Wasserabläufe am Panoramadach, einen Airbag auf der Beifahrerseite sowie die Dämmung

Winterreifen-Test

Schmale Winterreifen sind bei Schnee und Starkregen gegenüber breiten Exemplaren im Vorteil. Letztere bieten dafür auf trockener Straße mehr Sicherheit, wie ein Test des ADAC ergeben hat. Der Automobilclub hat dafür unterschiedliche Reifenbreiten in der Praxis verglichen: Beim Anfahren auf Schnee schnitten schmale Pneus am besten ab. Bei Aquaplaninggefahr und im Schneematsch tendierten sie zudem