Suche
Category:

Sicherheit

Immer mit und immer mit dem richtigen Helm

Mit steigenden Temperaturen im Frühjahr nutzen wieder mehr Menschen das Fahrrad. Der anhaltende E-Bike-Boom sowie die anstehende Legalisierung von elektrischen Rollern werden sogar noch mehr Zweiradnutzer auf die Straßen bringen. Eine Helmpflicht ist nicht vorgeschrieben und so tragen auch nur die wenigsten erwachsenen Velofahrer bislang einen Fahrradhelm. 2018 schützte nur jeder Fünfte von ihnen seinen

Assistenzsysteme: Unnötiger Aufpreis oder Investition?

Bei den Pkws ist - was Assistenzsysteme betrifft - ein regelrechter Hype im Gange. Doch auch die Nutzfahrzeuge sind längst von dieser Entwicklung erfasst - weil aber nicht jeder Transporter oder Pick-up eine elektromechanische Lenkung besitzt, meist jedoch im kleineren Rahmen. Beim Einkauf eines 3,5-Tonners oder eines Pick-ups für den Fuhrpark kommen Fuhparksmanager nicht an

Ladungssicherung im Pkw: Regeln beachten

Handy und Schlüssel liegen griffsbereit irgendwo in der Mittelkonsole, eine Wasserflasche auf dem Beifahrersitz, der Schirm im Fußraum im Fond. Das ist ganz normaler Außendienstalltag. Deshalb macht man sich prinzipiell auch keine Gedanken darüber, was passieren könnte. Allzu oft hat man schon gebremst, ohne dass einer dieser Gegenstände mit dramatischen Folgen im Auto rumgeflogen wäre.

Rote Karte für die Alkoholfahne – Alkolocks

Obwohl die Zahlen leicht rückläufig sind, spielt Alkohol als Unfallursache weiterhin eine bedeutende Rolle. Bei schweren Unfällen mit Personenschäden und Getöteten ist Alkohol überproportional dabei. Jeder 14. Verkehrstote ist hierzulande Opfer eines Crashs, bei dem mindestens ein Beteiligter unter Alkoholeinfluss stand. Auf dem Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar diskutierten die Experten über eine Zündschlosssperre, die nach

Richtig laden für den Skiurlaub

Frage: Ich plane, mit dem Auto in den Skiurlaub zu fahren. Wie bekomme ich Skier, Snowboards und das restliche sperrige Gepäck am besten ins Auto? Antwort von Hans-Georg Marmit, Kraftfahrzeugexperte der Sachverständigen-Organisation KÜS: Mit dem Auto in den Skiurlaub zu fahren ist zwar praktisch, weil man bequem alles mitnehmen kann. Doch das komplette Equipment korrekt

Wie sicher ist die Einparkhilfe?

Mehr als die Hälfte aller Neuwagen sind heute mit einer Einparkhilfe ausgestattet. Anders als von vielen Autofahren angenommen, sehen die elektronischen Helferlein aber auch nicht alles.  Frage: Mein neues Auto hat vorn und hinten Einparkhilfen, die piepsen, wenn man sich einem Hindernis nähert. Jetzt ist es mir schon einige Male passiert, dass sie etwas übersehen

Warum wird der Carportbau aufgrund von Kastanien nicht erlaubt?

Wer sein Auto draußen abstellen muss, parkt meist ungern unter Bäumen, erst recht im Herbst unter Kastanien. Doch diese „Gegebenheiten der Natur“ rechtfertigen keine baulichen Maßnahmen. In einer Eigentümergemeinschaft muss man über bauliche Veränderungen abstimmen. Auch, wenn man aus begründeter Sorge um sein Auto ein Carport errichten will, wie das Landgericht Nürnberg-Fürth entschieden hat. Um

Kindersitznutzung: Viele Eltern sichern ihren Nachwuchs falsch

Fast jedes zweite Kind unter 12 Jahren ist im Auto falsch gesichert. Rund 60 Prozent sind sogar derart unzureichend in Kindersitz oder Babyschale angeschnallt, dass sie bei einem Unfall schwerste Verletzungen davontragen würden, wie eine Studie der Unfallforscher der Versicherer (UDV) jetzt ergeben hat. Die Experten stützen sich auf Beobachtungen und Befragungen zwischen Sommer 2016

Zahl der Wildunfälle so hoch wie nie

Rund 275.000 Wildunfälle haben deutsche Autofahrer im vergangenen Jahr ihren Versicherern gemeldet, so viele wie nie zuvor. Es waren zudem 11.000 Vorfälle mehr als 2016, wie aus der Wildunfall-Statistik des Versicherungsverbands GDV hervorgeht. Seit drei Jahren zeigt sich nach Angaben des Verbands ein Trend zu mehr Kollisionen und höheren Schäden. Jeder Unfall kostete die Assekuranzen

Tipps zum Autofahren im Sommer

Der Winter mit Eis und Schnee ist von Autofahrern gefürchtet. Wie viel angenehmer ist da das Fahren im Sommer. Aber auch in der warmen Jahreszeit stellen sich einige spezielle Herausforderungen. Tipps für den Umgang mit dem Auto bei Hitze. Die richtige Sonnenbrille wählen: Nicht alles, was auf der Nase gut aussieht, ist für das Autofahren