Suche

Probleme des Elektroautos

Jeder spricht von Reichweite, Kosten und Ladesäulenmangel – neben den großen, grundsätzlichen Problem-Themen gibt es aber auch zahlreiche kleinere Ärgernisse, die einen Boom des Elektroautos behindern. Einige davon wären leicht zu beheben, wenn es die etablierten Autohersteller es mit dem Umdenken ernst meinten. Dass die Nachfrage nach E-Autos trotz Dieselkrise und Erderwärmung wohl überschaubar sein

Tipps zum Autofahren im Sommer

Der Winter mit Eis und Schnee ist von Autofahrern gefürchtet. Wie viel angenehmer ist da das Fahren im Sommer. Aber auch in der warmen Jahreszeit stellen sich einige spezielle Herausforderungen. Tipps für den Umgang mit dem Auto bei Hitze. Die richtige Sonnenbrille wählen: Nicht alles, was auf der Nase gut aussieht, ist für das Autofahren

Sommerschuhe am Steuer

Flip-Flops sind luftig und leicht. Für das Autofahren sind sie weniger geeignet, verboten sind sie am Steuer aber nicht. Gleiches gilt für Schluppen, Sandalen oder Badelatschen, diverse andere Sommerschuhe – und auch für ganz nackte Füße. In existiert Deutschland kein Gesetz, das das Fahren mit Flip-Flops und Co. verbietet. Allerdings verlangt der Gesetzgeber vom Fahrer

Welche Sprache spricht der Pkw der Zukunft?

Die vernetzten Autos suchen nach einer gemeinsamen Sprache. Zwei Technologien kämpfen zurzeit um die künftige Vorherrschaft auf der Straße: Sowohl WLAN als auch Mobilfunk wollen zum Standard für den Informationsaustausch im zunehmend automatisierten Verkehr werden. Wer gewinnt, entscheidet sich ab dem kommenden Jahr. Aktuell sprechen Autos noch vergleichsweise wenig miteinander. Und wenn, dann nur mit

5 Fakten zum induktiven Laden

Schluss mit Kabelsalat: Die Induktiven Ladestationen sollen das Betanken von E-Autos künftig komfortabler machen. Fünf wichtige Aspekte zum berührungslosen Stromfassen. Funktionsweise: Induktives Laden kennt man seit Jahren von der elektrischen Zahnbürste. In der Basisstation wird mit Hilfe von Strom in einer Sende-Spule ein Magnetfeld erzeugt, das auf die Empfangs-Spule im Handgriffteil wirkt und dort eine

Verkehrsregeln, Bußgelder und Vorschriften im Ausland

Der wohlverdiente Sommerurlaub steht vor der Tür, viele Deutsche fahren mit dem Auto in die Berge oder ans Meer. Da in anderen Ländern andere Verkehrsregeln gelten, sollte man sich schon vor der Abfahrt mit den Vorschriften vertraut machen. Außerdem gibt es ein paar generelle Ratschläge, die es zu beherzigen gilt. Wer beispielsweise ein Land mit

WEBFLEET: Verlässliche Navigation, optimierte Fuhrparknutzung und zukunftsweisender Diebstahlschutz

Ladungsdiebstähle nehmen in der Logistikbranche immer weiter zu. Der Fuhrbetrieb und Baustoffhandel Dieter Jüttner wünschte sich neben einer verlässlichen Navigation und optimierten Fuhrparknutzung deswegen einen effektiven Diebstahlschutz. Mit der Technologie von TomTom Telematics und dem Transport Security Device (TSD) eines Vertriebspartners, setzt das Unternehmen auf eine zuverlässige Lösung....

Beleidigung im Straßenverkehr

Im stressigen Urlaubsreiseverkehr können Autofahrern schon mal die Nerven durchgehen. Trotzdem ist es nicht ratsam, den Nachbarn im Stau mit einer Beleidigung zu begegnen – weder mit Gesten noch mit Worten. Denn zeigt der andere das Verhalten an, kann es teuer werden. Nach dem Strafgesetzbuch ist Beleidigung im Straßenverkehr eine Straftat (§185 StGB), damit zieht

Neue Kraftstoffsymbole für Tankstellen und Autos

Europaweit einheitliche Kraftstoffsymbole an Zapfsäulen sollen künftig Fehlbetankungen verhindern. Ab dem 12. Oktober müssen die Kennzeichnungen sowohl an Tankstellen als auch am Tankdeckel neu produzierter Kraftfahrzeuge angebracht werden. Die EU will dadurch vor allem das Tanken im Ausland erleichtern. Jeder der drei Kraftstoffarten ist eine geometrische Form zugeordnet: ein Kreis steht für Ottokraftstoff, ein Quadrat

Was passiert, wenn während der Fahrt der Startknopf gedrückt wird?

Frage: Mein Freund wollte sich neulich einen Scherz erlauben und hat versucht, während der Fahrt vom Beifahrersitz aus den Startknopf zu drücken. Ich habe es verhindert – aber hätte überhaupt was passieren können? Antwort von Hans-Georg Marmit, Kfz-Experte der Sachverständigen-Organisation KÜS: Anders als früher, wo man mit einem Zündschlüssel-Dreh den Motor während der Fahrt abstellen